beliebtestes Obst

Beliebtestes Obst – diese Früchte werden am liebsten gegessen

Wie im Artikel Zahlen und Statistiken zum Lebensmittelkonsum bereits berichtet wurde, ist Deutschland im Vergleich zu einigen anderen Ländern dieser Welt keine Nation mit hohem Obstkonsum. Im Jahr 2021 betrug der Obstkonsum laut dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft pro Kopf 72.10 kg. Als beliebtestes Obst in Deutschland gilt der Apfel. Doch welche ist die beliebteste Frucht weltweit und welche Früchte werden in Deutschland neben dem Apfel noch gerne gegessen?

Beliebtestes Obst der Welt

Im Jahr 2020 gab es laut der Daten von Our World in Data 77.12 kg Obst pro Person für den weltweiten Konsum. Anders als in Deutschland war die beliebteste Frucht der Welt im Jahr 2020 die Orange. Rund um den Globus wurden durchschnittlich pro Kopf 12.33 kg Orangen konsumiert. Auf dem zweiten Platz beim weltweiten Obstkonsum landet mit 12.28 kg pro Kopf die Banane. Ebenso zu den beliebtesten Früchten der Welt zählen Äpfel. Mit 8.43 kg pro Kopf landen Äpfel auf Rang 3 beim weltweiten Obstkonsum.

Die folgende Grafik zeigt die beliebtesten Früchte weltweit und die Entwicklung des Konsums der verschiedenen Früchte. So wurden im Jahr 2000 deutlich mehr Orangen als Bananen konsumiert. Zudem bietet der Blick zurück bis zum Jahr 1961 einige weitere interessante Informationen und Entwicklungen.

Anhand dieser Statistik gut zu sehen ist, dass der Konsum von Obst in den vergangenen sechs Jahrzehnten im Allgemeinen rund um den Globus zugenommen hat. Beispielsweise betrug der Pro-Kopf-Konsum von Bananen im Jahr 1961 5.33 kg. Im Jahr 2020 belief sich der weltweite Pro-Kopf-Verbrauch von Bananen auf 12.28 kg. Ähnliche Zahlen sind bei den Orangen zu sehen. Mit Ausnahme von 2011 war in den vergangenen sechs Jahrzehnten stets die Orange die beliebteste Frucht der Welt. Zudem hat sich der weltweite Konsum von Orangen und Bananen in den vergangenen 60 Jahren mehr als verdoppelt.

Zwar nicht das beliebteste Obst der Welt, aber auch nahezu verdoppelt hat sich der weltweite Pro-Kopf-Verbrauch von Äpfeln. Hinter den Äpfeln folgen Trauben, Ananas, Zitrone und Grapefruit als beliebteste Früchte der Welt. Auch bei diesen Früchten hat sich der weltweite Obstkonsum verdoppelt oder fast verdreifacht.

Beliebtestes Obst in Deutschland

Bekannterweise sind Geschmäcker verschieden. Dies zeigt sich bei den beliebtesten Früchten in Deutschland. In Deutschland sieht die Verteilung des Pro-Kopf-Konsums etwas anders als beim weltweiten Obstkonsum aus.

Das beliebteste Obst in Deutschland ist der Apfel. Der Konsum von Äpfeln war jedoch zwischen 1971 2001 deutlich höher als zwischen 2011 und 2020. Stark zugenommen in Deutschland hat der Konsum von Trauben. Im Jahr 1961 waren es noch 6.06 kg. Im Jahr 2020 wurden 14.2 kg Trauben pro Kopf konsumiert. Zu den beliebtesten Früchten in Deutschland zählen zudem Orangen und Bananen. Auch Ananas wird gerne gegessen. Insbesondere ab dem Jahr 1991 hat der Ananaskonsum stark zugenommen. Im Jahr 2020 wurden 2.26 kg Ananas pro Person in Deutschland konsumiert.

Woher kommen die Bananen?

Die wenigsten Konsumenten wissen, aus welchem Land die Bananen stammen, die Sie aus den Regalen nehmen und zu Hause genießen. Als Beispiel bietet sich Aldi Süd an. Eine Vielzahl der Bananen bei Aldi Süd stammen aus Guatemala und Kolumbien. Beides sind weltweit bedeutende Länder in Bezug auf die Bananenproduktion. Um einen Überblick zu erhalten, in welchen Ländern dieser Welt viele Bananen produziert werden, bietet sich ein Blick auf das nächste Diagramm an.

Die mit Abstand meisten Bananen werden in Indien produziert. Das Land mit der weltweit zweithöchsten Bananenproduktion ist China mit 11.72 Milliarden kg. Dahinter folgen Indonesien, Brasilien, Ecuador und die Philippinen. Die beiden Länder Guatemala und Kolumbien, welche Aldi Süd beliefern, sind auf den Plätzen 8 und 11 zu finden.

Beliebteste Früchte in Österreich

Welches ist das beliebteste Obst in Österreich? Wie in Deutschland essen auch Österreicher am liebsten Äpfel als Obst. Anhand der folgenden Grafik ist der Obstkonsum pro Kopf in Österreich zu sehen.

Äpfel sind der Hauptbestandteil des Obstkonsums in Österreich. Im Jahr 2020 wurden 26.04 kg pro Kopf konsumiert. Fast doppelt so viel wie Bananen mit 14.2 kg pro Kopf. Zu den beliebtesten Früchten in Österreich zählen zudem Orangen und Trauben. Ananas wurden im Jahr 2020 1.36 kg pro Kopf konsumiert. Grapefruit waren in den vergangenen Jahren in Österreich weniger beliebt als in Deutschland.

Woher kommen die Äpfel aus dem Supermarkt?

Nicht immer reicht die heimische Ernte aus, um alle Supermärkte beziehungsweise Menschen mit Äpfeln zu versorgen. Zudem werden wie in Österreich heimische Äpfel exportiert und gleichzeitig Äpfel unter anderem aus Chile importiert. In Deutschland wurden im Jahr 2022 rund 300 Millionen kg Äpfel aus den Ländern Polen, Italien und Niederlande importiert. Italien und Polen zählen zu den weltweit führenden Ländern in Bezug auf die Produktion von Äpfeln. Welche Länder dieser Welt die meisten Äpfel produzieren, zeigt das nächste Diagramm.

Die meisten Äpfel weltweit werden in China produziert. China produzierte 2021 rund 10-mal so viele Äpfel wie die Türkei, die im weltweiten Ranking der Apfelproduktion auf Rang 2 liegt. Auf Platz 3 liegt mit 4.47 Milliarden kg die USA. Direkt dahinter liegt Polen. Polen ist somit Europas größter Apfelproduzent. Deutschland befindet sich mit einer Milliarde kg Äpfel auf Platz 15. Mehr als doppelt so viele Äpfel wie in Deutschland werden in Italien produziert. Direkt hinter Italien auf Platz 9 reiht sich Frankreich mit 1.63 Milliarden kg Äpfeln ein.

Beliebtestes Obst in der Schweiz

Im Gegensatz zu Deutschland und Österreich ist das beliebteste Obst in der Schweiz nicht immer der Apfel. Teilweise gibt es zwei Obstsorten, die vor den Äpfeln beim Obstkonsum in der Schweiz zu finden sind.

Im Jahr 2020 war das beliebteste Obst in der Schweiz mit 17.18 kg pro Kopf Orangen. Bereits 2011 und 1991 haben Schweizer mehr Orangen als Äpfel gegessen. Im Jahr 2011 war auch der Konsum von Bananen höher als der Konsum von Äpfeln. Dennoch stehen mit Blick auf die vergangenen sechs Jahrzehnte auch in der Schweiz oft auch Äpfel ganz oben auf der Einkaufsliste.

Interessant an den Zahlen der Schweiz ist zudem, dass Schweizer mehr Grapefruit essen als Menschen in Deutschland oder Österreich. Beim Vergleich der drei Länder und den Zahlen des Jahres 2020 ist die Ananas in Deutschland am beliebtesten. Zudem wurden in Deutschland im Jahr 2020 vergleichsweise viele Trauben konsumiert.

Dies zeigt, dass der Obstkonsum von Region zu Region beziehungsweise von Land zu Land sehr unterschiedlich ist. Daher bietet sich noch ein Vergleich mit einigen anderen Ländern an. In welchen Ländern werden die meisten Bananen, Orangen und Äpfel konsumiert?

Beliebteste Früchte – ein Blick auf andere Länder

Als beliebtestes Obst in den USA im Jahr 2020 finden sich Orangen (25.8 kg pro Kopf), vor Äpfeln (15.49 kg pro Kopf) und Bananen (11.2 kg pro Kopf). Interessant beim Ländervergleich ist, dass in den USA mit 4.57 kg pro Person deutlich mehr Ananas konsumiert werden als in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die beliebtesten Früchte in China sind wie in Deutschland und Österreich Äpfel. 20.82 kg werden in China pro Person konsumiert. Dahinter folgen Orangen (18.92 kg pro Kopf) und Trauben (7.90 kg pro Kopf). Bananen nehmen mit 7.43 kg pro Kopf Rang 4 beim beliebtesten Obst in China ein. In Schweden werden mehr als doppelt so viele Orangen (15.87 kg pro Kopf) wie Äpfel (7.34 kg pro Person) konsumiert. Mit 6.98 kg pro Person sind Bananen das drittbeliebteste Obst in Schweden.

Länder mit dem höchsten Apfelkonsum weltweit

Das nächste Diagramm zeigt jene Länder mit dem höchsten Apfelkonsum weltweit. Auch Österreich gehört zu jenen Ländern, in denen weltweit am meisten Äpfel konsumiert werden.

Die meisten Äpfel im Jahr 2020 wurden in der Türkei konsumiert. So haben Menschen in der Türkei fast doppelt so viele Äpfel konsumiert wie Deutsche. Äpfel sind somit auch die beliebteste Frucht in der Türkei. Einen hohen Apfelkonsum pro Kopf gibt es auch in Albanien, Ungarn und Moldawien. Österreich liegt beim Apfelkonsum pro Kopf auf Platz 10. Deutschland befindet sich hinter Kasachstan auf Platz 16. Die Schweiz befindet sich zwei Ränge hinter den USA auf Platz 27.

Länder mit dem höchsten Bananenkonsum weltweit

Bananen sind das beliebteste Obst in Papua-Neuguinea. Mehr als 111 kg Bananen werden im Land des australischen Kontinents pro Kopf konsumiert. Ebenso in Samoa, Laos, Burundi und im karibischen Dominica sind Bananen die beliebtesten Früchte des Landes. Unter den Nationen mit dem höchsten Bananenkonsum weltweit ist kein europäisches Land vertreten. Insbesondere Länder in Ozeanien weisen einen hohen Konsum von Bananen auf.

Länder mit dem höchsten Orangenkonsum weltweit

Anders als bei den Bananen gibt es beim Orangenkonsum einige europäische Länder, die unter den Top-Nationen vertreten sind. Beispielsweise waren 2020 Orangen in Portugal, Spanien und Italien das beliebteste Obst des Landes.

Dominica ist das Land, in dem mit 81.8 kg pro Person weltweit die meisten Orangen konsumiert werden. Dahinter folgen Belize, Portugal und Paraguay.

Länder mit dem weltweit höchsten Traubenkonsum

Neben Äpfel, Orangen und Bananen gibt es auch Länder, in denen Trauben das beliebteste Obst sind.

In Nordmazedonien werden weltweit die meisten Trauben gegessen (Stand: 2020). Fast 70 kg Trauben pro Person. Dementsprechend essen die Menschen in Nordmazedonien fast 5-mal so viele Trauben wie durchschnittlich eine Person in Deutschland. Viele Trauben werden mit 68.89 kg pro Kopf auch in Albanien gegessen. In beiden Ländern sind Trauben das beliebteste Obst. Einen hohen Traubenkonsum gibt es zudem in Slowenien, Usbekistan und Armenien.

Länder mit dem weltweit höchsten Ananaskonsum

Bei einem durchschnittlichen Konsum von 2.26 kg pro Kopf ist es in Deutschland kaum vorstellbar, dass in einigen Ländern pro Person mehr als 30 oder 40 kg Ananas innerhalb eines Jahres konsumiert werden. Doch es gibt weltweit einige Länder, in denen die Ananas die beliebteste Frucht des Landes ist.

Den weltweit höchsten Konsum von Ananas gibt es in Guyana mit 43.09 kg pro Kopf. Viel Ananas essen auch die Menschen in der Dominikanischen Republik (40.44 kg pro Kopf) und in Benin (30.28 kg pro Kopf). Europäische Nation ist unter den Top-15 Nationen des Ananaskonsums keine vertreten.           

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert